kreativ bewegend authentisch
 



Cornelia Dannecker
Coaching & Schulungen für Pflege­personal und Betreuungs­kräfte von Demenz­kranken


 

MEINE SCHWERPUNKTE
Demenz kreativ begegnen

Der Umgang mit demenziell erkrankten Menschen ruft bei vielen, auch bei professionell begleitenden Menschen, emotionale Resonanzen hervor. Einen Menschen mit seinen Worten nicht mehr erreichen zu können, macht einen hilflos, traurig, wütend.

Der würdevolle Umgang mit hochbetagten Senioren und demenziell erkrankten Menschen ist mir sehr wichtig. Es ist mir mittlerweile zur Herzensangelegenheit geworden.
 

Schwer­punkte


 


 


Demenz kreativ begegnen & Motogeragogik

Einen Menschen mit seinen Worten nicht mehr erreichen zu können, macht oftmals hilflos, traurig, wütend.
Sei es bei Angehörigen oder professionell begleitenden Menschen. Der würdevolle Umgang mit hochbetagten Senioren und Menschen mit Demenz ist mir sehr wichtig. Es ist mir mittlerweile zur Herzensangelegenheit geworden. Gerne berate, schule ich sie in diesem Bereich.

mehr erfahren


Hundgestütztes Coaching

Hunde fragen nicht wer wir sind!
Hunden ist es egal ob wir Führungskräfte, Angestellte, Angehörige, Pflegekräfte, Betreuungskräfte etc. sind.
Hunde beobachten uns sehr genau. Unsere Körpersprache, unsere Gestik und Mimik. Diese spiegeln sie uns fast 1:1 wieder. Dies können wir uns im hundgestützen Coaching zu nutze machen und kommen effektiver zum verbindenden Ziel.
mehr erfahren


Persönlichkeits­entwicklung

In Balance bleiben auch in turbulenten Zeiten

Sobald das "Signallämpchen" am Handy, Tablett, e-Auto etc. aufleuchtet greifen wir zum Ladekabel und laden selbstverständlich die Geräte wieder auf.

Wo ist unser "Signallämpchen"? Wo ist unser Ladekabel? Sie funktionieren nur noch und wissen gerade nicht wo ihr Ladekabel liegt?

mehr erfahren

 

  • 20211120_184148
  • RMr3MgmecfKlCD751mHC

 

ÜBER MICH
Lernen Sie mich kennen!

Mein Name ist Cornelia Dannecker. Seit 2004 arbeite ich in der Betreuungsarbeit mit Senioren und vorwiegend mit demenziell erkrankten Menschen. Meine Anfangsjahre in einer stationären Einrichtung, davon 2 Jahre auf einem beschützenden Bereich und seit 2009 in der ambulanten Betreuung, vorwiegend als Leiterin von Betreuungsgruppen für demenziell erkrankte Menschen.

Seit 2016 Leitung einer Seniorenwohnanlage.
 

Über mich


 


E-Mail
Anruf